Schlagwort-Archive: Wiedergeburt

Wiedergeboren werden

Bad Antogast, 27. Dezember 2012 F.: Kannst du uns bitte erklären, warum wir eine Wiedergeburt vermeiden sollten? Sri Sri Ravi Shankar: Du wachst auf und erkennst, dass es im Leben so viel Elend gibt. Und Elend ist etwas, was du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wissen lässt jeden Alptraum zu einem süßen Traum werden

Sofia, Bulgarien, 17. Mai 2012 F.: Erschaffen wir unsere eigene Wirklichkeit oder ist sie vorausbestimmt? Sri Sri Ravi Shankar: Hast du einen Hund zu Hause? Schau, wenn du in den Park gehst, führst du den Hund an der Leine. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn wir gegen die Naturgesetze verstoßen, dann leiden wir…

1. Februar 2012 F.: Was ist die Bedeutung von Arghya (der Sonne Wasser geben)? Sri Sri Ravi Shankar: Wasser ist ein Symbol der Liebe. Tatsächlich ist es im Sanskrit ein Synonym von Liebe. Apa heißt sowohl Wasser als auch Liebe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Liebe, die frei von allen Erwartungen ist, ist göttliche Liebe.

12.8.11 F.: Ich möchte, dass du immer bei mir bist. Was soll ich dafür tun? Sri Sri Ravi Shankar: Wisse einfach, dass ich bei dir bin. Mach’ Sadhana, Seva, Satsang – vergiss oder unterlasse das nicht. Mach‘ deine Pflicht, meditiere, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn bei der Meditation der Geist still wird, wird aus ihm ein Haus Gottes

Bangalore, 22. Mai 2011: F.: Ich kenne die Welt dank meines Geistes, meines Verstandes, des Erinnerungsvermögens, meines Egos usw. Mein wahres Ich kann ich jedoch erst erkennen, wenn ich diese sechs Stufen hinter mir lasse. Meine Frage ist also: Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen