Schlagwort-Archive: Mantren

Für andere nützlich sein…

Montreal, 15. Juli 2013 Lieber Gurudev, was macht die Leute dynamisch, wenn sie Seva machen, während sie es bei der Büroarbeit nicht sind? Sri Sri: Schau, wir müssen etwas tun und tun auch immer etwas. Normalerweise wollen wir etwas dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gespräch ohne Worte

Bangalore, 9. März 2013 Wir müssen erkennen, dass alle Gedanken, die durch unseren Geist gehen, sinnlos sind. Jeder Gedanke betrifft die Vergangenheit. Gedanken, die im Geist auftauchen, sind eine Projektion der Vergangenheit ins Bewusstsein. Was auch immer in der Vergangenheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Möge die Göttlichkeit in meinem Geist und in meinem Intellekt erwachen

15. Dezember 2011 F.: Guruji, in früheren Zeiten war es eine große Sache, jemanden in das Gayatri Mantra zu initiieren. Heute trifft man es überall an. Sri Sri Ravi Shankar: Wenn du das Mantra während einer Zeremonie als Initiation bekommst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gebet kann nicht kultiviert werden, es ist ein Phänomen. Es geschieht einfach in dir!

Bangalore, 31. August 2011 F.: Wie sollen wir mit religiösem Fanatismus in unseren Familien und Gemeinden umgehen? Sri Sri Ravi Shankar: Auf diese Frage gibt es nicht nur eine Antwort. Du musst dir diese Frage wiederholt stellen, und du wirst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die ganze Welt besteht aus dem einen Bewusstsein, der einen Energie, der einen Substanz

Bangalore Ashram, 26.Mai 2011 Lord Krishna rezitierte die Gita als er in Samadhi war. Nach dem Krieg sagte Arjuna einmal zu ihm: „Ich habe das wunderbare Wissen vergessen, das du mir gegeben hast. Zu jener Zeit waren so viele Leute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wo auch immer du dich befindest, du kannst meditieren und das Göttliche finden

Mitwoch, 25. Mai 2011 F.: Guruji, Indien hat Mitgefühl mit Pakistan. Pakistan scheint Indien nicht sehr zu mögen. Amerika behauptet, beide zu lieben, liebt aber in Wirklichkeit niemanden. Es ist ein sehr kompliziertes Dreiecksverhältnis. Wird es jemals zu einer Lösung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Das Geheimnis des materiellen Wohlstands und des spirituellen Erblühens“

Indien, Bangalore, den 13.Oktober 2010 Sri Sri erklärt die Bedeutung der Yagyas (Pujas), die während des momentan stattfindenden Festes Navaratri durchgeführt werden. Es gibt drei Existenzebenen: Die äußere Welt, die feinstoffliche Welt, die aus verschiedenen Energien besteht, und die Göttlichkeit oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen