Wach einfach auf!

smile

Montreal, 21. Juli 2013

Gurudev, du hast uns in diesem Leben gefunden. Da du diesen Planeten aber so selten besuchst – zumindest denke ich das – , frage ich mich, was mit uns allen in den vielen anderen Leben geschieht, bis wir uns wieder treffen. Kann es sein, dass wir in gewisser Weise zurückfallen? Wachsen wir weiterhin im Wissen?
Sri Sri Ravi Shankar:
Es gibt keine Rückschritte!
Genau das feiern wir an Guru Poornima. Wir schauen zurück und stellen fest, wie sehr wir gewachsen sind, und dass wir nicht völlig zurückfallen können.
Wenn du zehn Schritte nach vorne gemacht hast, mag es so aussehen, als hättest du wieder acht Schritte zurück gemacht. Auf keinen Fall bist du jedoch die ganzen zehn Schritte zurückgefallen! Außerdem handelt es sich vielleicht nur um drei bis vier oder vier bis fünf Schritte, die dir wie acht Schritte erscheinen. Mach dir keine Gedanken darüber! Ich mache mir nichts draus, also musst du es auch nicht tun!
Für etwas sollten wir uns entscheiden: Was auch immer geschehen mag, ich möchte meine Freude nicht verlieren! Lass mich glücklich sein!
Die Dinge werden sich mit Sicherheit nicht deshalb ändern, weil du unglücklich darüber bist. Verliere deine Zufriedenheit nicht wegen Dingen, die nicht so gelaufen sind, wie du es wolltest.
Es genügt, wenn du dich daran erinnerst.
Kennst du die Bedeutung von Saddhana (Praktiken)? Saddhana bedeutet, das Gefühl zu haben, dem Göttlichen, dem universellen Bewusstsein nahe zu sein, und eine Verbindung mit dem großen Geist zu haben. Diese Verbindung genügt. Wenn du dich daran erinnerst, wirst du in deinen Praktiken erfolgreich sein. Weiter musst du nichts tun.
Ich will damit nicht sagen, dass du deine Meditation aufgeben solltest. Verstehe mich nicht falsch! Auf der spirituellen Ebene reicht es jedoch aus, wenn du fühlen kannst, dass du von deiner Seite aus mit dem großen Geist, der Göttlichkeit, dem Meister und deinem Selbst verbunden bist, und dass alles Eins ist.
Mit manchen Dingen ist der Geist einverstanden, mit anderen nicht.
Manchmal empfindet dein Intellekt, dass er recht hat. Auf der limitierten Handlungsebene ist immer die eine Handlung besser als eine andere. Manchmal erscheint es nur so, manchmal ist es tatsächlich so. Jede Handlung hat ihre Schwachstellen und Unzulänglichkeiten, und jede Handlung hat auch ihren Nutzen. Es gibt keine einzige Handlung, die perfekt sein könnte. Es mag so aussehen, aber es besteht ein großer Unterschied zwischen dem, was ist und dem, was es zu sein scheint.
Ich weiß, dass es einfacher gesagt als getan ist, sich die Zufriedenheit zu erhalten!
Ich weiß es sogar sehr gut. Dennoch kann ich der Versuchung nicht widerstehen, dir nahezulegen, wenigstens deine Zufriedenheit zu bewahren!
Du magst deine Beziehung verloren haben. Verliere dennoch nicht dein Lächeln!
Gut, du hast eine Beziehung verloren. Mach dir nichts draus! Es gibt dort draußen sieben Milliarden Menschen! Jemand anderes wird kommen und dich finden. Wenn du dir dein Lächeln erhältst, wird jemand anderes in dein Leben kommen. Wer will sich schon mit einer depressiven Person anfreunden? Wenn du depressiv bist oder so wirkst, wirst du keinen anderen Partner finden. Niemand wird dich ansehen oder von einer Person angezogen sein, die ein langes Gesicht macht.
Wenn du nach einem Partner Ausschau hältst, sind Enthusiasmus und ein Lächeln genau das, was du brauchst.
Du magst keinen Job haben. Auch das ist in Ordnung.
Würdest du jemandem einen Job geben wollen, der ein langes Gesicht zieht und depressiv aussieht? Komm, das Leben geht weiter. Du wirst nicht verhungern und sterben. Alles wird zu dir kommen. Du bist mit dem großen Geist verbunden. Du bist auf dem spirituellen Pfad.
Ich werde weitergehen, was auch immer geschehen mag! Ich werde einen Job finden! Er wird mir in den Schoß fallen! Ich werde aber trotzdem weiter danach suchen!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s