Vertrauen ist wie ein Berg…

Faith-mountain-clouds-doubts

Bangalore, 26. Mai 2013

F.: Gurudev, meine Hingabe schwankt oft, und manchmal habe ich auch Zweifel. Dann fühle ich mich schrecklich und am Boden zerstört. Was soll ich tun, wenn es so ist?
Sri Sri Ravi Shankar:
Hör zu, Vertrauen ist wie ein Berg, und die Zweifel sind wie die Wolken. Kann eine Wolke jemals einen Berg erschüttern? Das ist unmöglich. Sie verdeckt manchmal den Berg, sodass du ihn nicht mehr sehen kannst. Das ist alles! Der Berg kann jedoch niemals von vorübergehenden Wolken außer Gefecht gesetzt werden. Sie können ihn höchstens für eine kleine Weile verdunkeln. Mach dir keine Sorgen!

F.: Gurudev, es gibt eine Redensart, die besagt, dass jeder Mensch einmal in Indien geboren werden muss, damit er erleuchtet werden kann. Warum ist das so?
Sri Sri Ravi Shankar:
Nein, nichts dergleichen steht geschrieben. Die ganze Welt gehört dir, es gibt in der Spiritualität keine Grenzen. Skrunvantho Viswam Aryam: Lasst uns dazu beitragen, die Welt zu einer großherzigen und idealen Gesellschaft werden zu lassen.

F.: Gurudev, meine Eltern befolgen die Astrologie und wollen mich dazu zwingen, es auch zu tun. Sollte ich es tun, oder reicht die Sudarshan Kriya, um sich von Negativität zu befreien?
Sri Sri Ravi Shankar:
Ja, es genügt, die Sudarshan Kriya zu praktizieren. Astrologie ist eine Wissenschaft, ein altes Geschenk an die Welt, aber viele Dinge, die darin vorkommen, basieren auf Unwissenheit. Sie jedoch völlig abzulehnen ist ebenfalls Unwissenheit. Das darin enthaltene Wissen ist gut, aber Om Namah Shivaya ist das beste Hilfsmittel gegen alle astrologischen Probleme.

F.: Nach dem Yes! Kurs, habe ich keine nicht vegetarische Nahrung mehr zu mir genommen. Nun wollen meine Eltern mich jedoch dazu zwingen. Was kann ich dagegen tun? Ich möchte wirklich keine nicht vegetarische Nahrung mehr essen!
Sri Sri Ravi Shankar:
Nun, wenn du es wirklich nicht mehr tun möchtest, solltest du dich durchsetzen. In diesem Fall solltest du nicht auf deine Eltern hören. Höre bei anderen Dingen, die sie dir sagen, auf sie.

Ein paar Kurzfragen:

Art Excel?

Exzellente Kunst…

Meister?
Unvermeidlich…

Sudarshan Kriya?

Geschenk an die Menschheit…

Art of Living Lehrer?
Beispiel an Charakter…

Herzeleid?
Gibt es hier nicht!

Studium?

Etwas, das lebenslang andauert….

Weitblick?
Sollte dir in der Ausbildung mitgegeben werden…

Rauchen?
Ein Übel, das das Leben verbrennt…

Ojasvita?
Trink es einfach!

Cricket?
Heutzutage in großen Schwierigkeiten!

Eltern?
Respektiere sie!

Seva?

Mach es zu einem Teil deines Lebens…

Lächeln?
Erhalte es dir und bringe auch andere zum Lächeln…

Teenager?
Herausforderung für die Eltern, ein Problem für den Teenager selbst! Aber es ist zu überwinden…

Erfolg?
Die Welt rennt ihm hinterher, aber er rennt hinter uns her!

Ärger?
Sollte als Werkzeug benutzt werden, um Handlungen zu beschleunigen…

Auf schnelle und unbesonnene Weise Auto fahren?

Unglückselig…

Ziele?
Setze dir Ziele und verändere sie wieder. Wenn dir dein Ziel als zu gering erscheint, setze dir ein größeres!

Hingabe?

Die Glücklichen haben sie…

Ein Freund?
Jemand, der dich auf deine Fehler hinweist…

Examen?
Gehe mit einem entspannten Geist zu deinem Examen!

Teamwork?
Notwendig für schnellen Fortschritt und Produktivität….

Spiele?

Man sollte spielen, manchmal gewinnen und manchmal andere gewinnen lassen…

Sri Sri?
Immer bei dir und für dich da!

F.: Gurudev, welches ist dein Lieblingsbuch?
Sri Sri Ravi Shankar:
Ich lese normalerweise keine Bücher. Der menschliche Geist oder das Universum sind meine Lieblingsbücher.

F.: Gurudev, wer ist dein Lieblingslehrer?
Sri Sri Ravi Shankar:
Jedes Baby!

F.: Gurudev, welches ist dein Lieblingslied?
Sri Sri Ravi Shankar:
Vande Mataram.

F.: Gurudev, welche Blume magst du am liebsten?
Sri Sri Ravi Shankar:
Jede Blume, die erblüht!

F.: Gurudev, welches ist dein Lieblingsland?
Sri Sri Ravi Shankar:
Wo immer ich mich gerade auf diesem Planeten aufhalte: Dieses Land wird zu dieser Zeit zu meinem Lieblingsland. Deshalb reise ich ja hin!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s