Monatsarchiv: Februar 2013

Bring ein wenig Farbe in dein Heim!

Bangalore, 10. Februar 2013 F.: Wenn Gott allgegenwärtig ist, und man eine starke Verbindung zum Guru wahrnimmt, ist es dann immer noch notwendig, einen Tempel zu besuchen? Was ist die Bedeutung von Ritualen? Sri Sri Ravi Shankar: Schau, du musst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vertrauen ist das Rückgrat eines Unternehmens

Sri Sri Ravi Shankars Schlusswort anlässlich der zweitägigen Veranstaltung Corporate Culture & Spirituality (Unternehmenskultur und Spiritualität) Bangalore, 9. Februar 2013 Ihr Lieben auf dem Podium und im Publikum Jeder Anfang hat ein Ende, und jedes Ende bringt einen Neuanfang. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Antworten kommen aus einem ruhigen Geist

Bangalore, 9. Februar 2013 F.: Gurudev, bitte sprich über die Kunst, Fragen zu stellen, denn manchmal bin ich nicht zufrieden mit der Antwort, die ich bekomme, oder es ist so, dass die Antwort mich verwirrt. Sri Sri Ravi Shankar: Meditation! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Gebet ist unerlässlich im Leben

Bangalore, 8. Februar 2013 F.: Gurudev, ich empfinde, dass auf dieser Welt die intelligenten Menschen voller Zweifel sind, während die dummen voller Vertrauen sind. Warum ist das so? Sri Sri Ravi Shankar: Zweifel sind – in gewissen Grenzen – ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erfolg ist eine Haltung, kein Phänomen

Bangalore, 8. Februar 2013 F.: Gurudev, Erfolg bedeutet in dieser Welt Geld, Macht und Berühmtheit. Wie kann man wissen, ob man erfolgreich ist? Gibt es einen Maßstab dafür? Sri Sri Ravi Shankar: Für mich ist ein Lächeln das Zeichen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was haben Unternehmen mit Spiritualität zu tun?

Teil 1 Bangalore, 8. Februar 2013 Ihr Lieben auf dem Podium und im Publikum, Zwei wichtige Werkzeuge wurden verwendet, damit wir alle heute hier sein können: Eine Schere und eine Nadel. Nur dadurch können wir unsere Kleidungsstücke heute tragen. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tipps, um die Beziehung zu deiner Schwiegermutter zu verbessern

Bangalore, 7. Februar 2013 Das, was wir sehen, ist nur ein Zehntel dessen, was existiert. Die feinstoffliche Schöpfung regiert die grobstoffliche Schöpfung. Die feinstoffliche Schöpfung besteht lediglich aus Schwingungen, und alle Informationen sind darin enthalten. Die Tatsache, dass der Raum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen