Nur innere Freude und wahre Zufriedenheit …

Nur innere Freude und wahre Zufriedenheit können in der Gesellschaft die Fiebrigkeit, die durch Wünsche entsteht, beenden

Delhi, Indien, 21.September 2010:

Das glücklichste Ereignis, das in unserem Leben geschehen kann, ist das Gefühl zu haben: „Ich will nichts und ich bin für dich da.” Mir wurde das große Glück zuteil, ganz von Anfang an so zu fühlen. Es ist mein Wunsch zu sehen, dass mehr und mehr Leute auf diese Weise denken können. Stell dir vor, wie die Gesellschaft sein könnte, wenn jedes ihrer Mitglieder so denken würde! Diese Art zu fühlen, diese Tugend, ist bereits in jedermann vorhanden, sie sind jedoch einfach nur irgendwo tief im Inneren verborgen.

Nur wenn der Regierungschef eines Landes auf diese Weise fühlt, wird das Land Fortschritte machen. Und wenn er auf die Entwicklung des Landes und seiner Menschen fokussiert ist, ist es unmöglich, dass die Bedürfnisse des Regierungschefs nicht erfüllt werden. Wenn wir uns aber nur um unsere eigenen Bedürfnisse kümmern, geben wir uns und unseren Fähigkeiten keine Möglichkeit zu erblühen. Wir müssen immer daran glauben, dass unsere Bedürfnisse erfüllt werden.

Das bedeutet nicht, dass du deine Bedürfnisse unterdrückst, wenn du sie hast, und sagst: „Ich will nichts.” Es geht um ein Gefühl, das aus dem Zustand der Zufriedenheit und der Erfüllung erwächst, und nicht daraus, dass du deine Bedürfnisse missachtest oder unterdrückst. Die Erfüllung entsteht durch spirituelles Wissen. Wenn du deine Aufmerksamkeit auf das höchste Wissen richtest und dich darauf fokussierst, werden deine Bedürfnisse befriedigt, noch bevor du es erwartest.

Nur innere Freude und wahre Zufriedenheit können in der Gesellschaft die Fiebrigkeit, die durch Wünsche entsteht, beenden. Diese Art von innerer Freude und Zufriedenheit kann nur durch das Wissen erreicht werden. Dass Art of Living die vielfältigen Gemeinschaften der Welt zusammenbringt, ist ein Grund zur Freude. Der Kern jeder Religion und Kultur ist die Liebe, und Art of Living basiert auch auf demselben Prinzip der Liebe: „Ich will nichts und ich bin für dich da.” Für mehr und mehr Menschen in der Welt sollte es möglich sein, die Fähigkeit, das zu sagen, zu entwickeln.

Wenn jedermann beginnt so zu denken, wird diese Welt zum Himmel werden. Wenn jedermann nur daran denkt, etwas von jemandem zu nehmen, werden wir die aktuelle Situation in der Welt weiterhin antreffen.

Wir entwickeln die Welt, damit sie zum Himmel wird, und es fühlt sich gut an, zu sehen, wie es geschieht. Wir bewegen uns täglich vorwärts mit dieser Überzeugung: „Ich gehöre zu dir.“ Liebe, Aktivität, Freude und Feier sind in diesem Wissen enthalten. Es kommt alles aus dem Wissen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s