Monatsarchiv: August 2010

„Ich weiß, dass es schlecht ist, tue es aber trotzdem. Warum tue ich das?“

Donnerstag, den 26.8.2010 F.: Ich weiß, dass es schlecht ist, tue es aber trotzdem. Warum tue ich das? Und wie kann ich damit aufhören? Sri Sri Ravi Shankar: Du weißt, dass es schlecht ist, tust es aber dennoch. Du fragst mich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Es gibt Hoffnung für jede Seele, jedes menschliche Wesen, bedingungslose Liebe zu leben

Samstag, den 28. August 2010 Vertrauen und Zweifel Vertrauen lässt dich ganz werden. Es hält all die losgelösten Enden deines Bewusstseins zusammen. Es integriert deine gesamte Persönlichkeit. Zweifel reißen dich auseinander. Zweifel zerstören dich. Weggewaschene Sorgen Du kannst folgendes Experiment machen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sri Sri Ravi Shankars vor langer Zeit gegebene Botschaft über Rakhsha Bandhan

Kopenhagen, Dänemark Dieser Vollmond ist den Sehern, den Rishis gewidmet. Er wird auch Raksha Bandhangenannt. Bandhan bedeutet Bindung, und  Raksha bedeutet Schutz. Eine Bindung, die dich beschützt. Es ist deine Bindung an das Wissen, den Meister, die Wahrheit, das Selbst, all das rettet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Liebe, die sich mit Weisheit vereint, führt dich zur Glückseligkeit“

„Liebe, die sich mit Weisheit vereint, führt dich zur Glückseligkeit“ Fortsetzung… F.: Viele spirituelle Texte sprechen davon, wie man den Geist kontrolliert und die Gedanken kanalisiert. Das erweist sich in der Praxis für die meisten von uns jedoch als schwierig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Manche Fragen sollten zum Weg werden“

European Business Group (EBG) Ort: Imperial-Hotel, Neu-Delhi Datum: 10. August, 2010 Sri Sri Ravi Shankar: Ich möchte mich Ihnen selbst vorstellen. Soll ich? Ich bin ein Kind, das nicht erwachsen werden will. (Lachen) Das bin ich in einem Satz. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wir müssen aufwachen und erkennen, dass dieser Planet unser Heim ist

Samstag, den 14. August, 2010 F.: Liebster Guruji, ich bin nicht stark genug, um mich für ein ganzes Jahr lang zu verpflichten. Was kann ich tun? Sri Sri Ravi Shankar: Nicht stark genug? Nimm ein Tag nach dem anderen. Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Leben sollte leicht gelebt werden

Malaysia, den 15.8.2010 F.: Ich habe eine sehr nette Familie, einen besorgten Ehemann und drei wundervolle Töchter, keine finanziellen Probleme, aber dennoch sind mein Gemütszustand und meine Emotionen immer wieder grundlos gestört! Habe ich dieses Problem von meinem Vater geerbt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen